Häufige Fragen

Grade, wenn man noch nie ein Fotoshootings hatte, schwirren einem ja häufig noch viele Fragen im Kopf herum. Ein paar der häufigsten Fragen habe ich euch hier einmal zusammengesammelt und beantwortet.
Wenn du aber noch immer eine offene Frage hast, dann kannst du mir sehr gern schreiben. Das geht ganz einfach über dieses Kontaktformular.

<3

Im Normalfall reichen 2-3 Wochen vollkommen aus. Für Regenbogenshootings (alte & kranke Tiere, die bald ihren Weg über die Regenbogenbrücke antreten werden) oder Shootings die aus verständlichen Gründen verschoben werden müssen habe ich immer 1-2 kurzfristige Termine frei.
Dann werden wir gemeinsam einen neuen Termin vereinbaren. Ich werde mich in dem Fall vorher nochmal bei Dir melden und gegebenenfalls rechtzeitig den Termin gemeinsam bei Bedarf verschieben. Für Dich entstehen dadurch keine Kosten.
Das kommt immer ganz darauf an, wie viele Bilder du bestellt hast und wie viele Shootings ich in der Woche hatte. Natürlich bemühe ich mich, dass du Deine Bilder schnellstmöglich bekommst, es kann aber auch mal 2-3 Wochen dauern.
Na klar! 🙂 Bei mir hast du jederzeit die Möglichkeit zusätzliche Bilder (20,-€/Bild) nachzubestellen. Bei mir werden NIE Bilder gelöscht und solltest du ein paar Monate später noch weitere Bilder bestellen wollen, ist das gar kein Problem 🙂 Schreib mir einfach.
Unbearbeitete Bilder werden nicht herausgegeben.
Na klar! 🙂 Diese kannst du ganz einfach bestellen. Dabei kannst du auswählen, ob dieser in einem Briefumschlag oder gegen einen Aufpreis von 4,-€ direkt schick verpackt in einer Box ankommen soll.
Deine fertig bearbeiteten Bilder erhältst du von mir als Downloadlink. Darin enthalten sind die Bilder in voller Auflösung (locker für Leinwanddrucke oder ähnliches zu verwenden) und als kleiner gerechnete Web-Version (damit der Speicherplatz vom Handy nicht verschwendet wird 😉 )
Gerne sogar 🙂 Bitte verwende dafür die Bilddateien mit Logo, da diese für das Internet optimierte Dateien sind. Des Weiteren ist eine Verlinkung zu meiner Website oder der Facebook-/Instagram-Seite der gern gesehen. Bildbearbeitungen an den Fotos sind nicht erlaubt. (auch keine Filter)
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten für dich: - Barzahlung am Tag des Shootings - Überweisung - Senden via Paypal Wichtig zu wissen ist eigentlich nur: Ohne Bezahlung keine fertigen Bilder 😉
Nach dem Shooting bekommst du einen Link zu einer Auswahlgalerie mit allen gelungenen Bildern. Dort hast du die Möglichkeit deine Bilder farblich zu sortieren und auszuwählen. Wie das geht, ist aber auch immer in dem Link erklärt. Bei Fragen dazu stehe ich immer gern zur Verfügung.