I.B.Photographie

Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos ♥

Ich LIEBE die Bildbearbeitung! Dort ist fast alles möglich, und man kann das Bild so schaffen, wie man es beim fotografieren im Kopf hatte – auch, wenn die Möglichkeiten vor Ort dies nicht hergegeben haben. Häufig ist dies bei Portraits vor schwarzem Hintergrund oder bei Bewegungsbildern der Fall. Dann wird der Hintergrund geschwärzt, das Halfter/Halsband oder die Zäune weg retuschiert oder Macken im Gesicht der Tierchen entfernt. An einem tristen Herbsttag kann man die Farben zum strahlen bringen oder Blumen passend zum Fell des Tieres umfärben, damit es harmonischer wirkt. 
Da es natürlich schwierig ist, sich das im Vorfeld vorzustellen, habe ich hier mal ein paar Vorher-Nachher Vergleich für euch. Aber keine Sorge – euer Tier bleibt immer euer Tier und wird nicht verfremdet 🙂

IBP_3673IBP_3673_web
IBP_8249IBP_8249_web
IBP_8556PRE
IBP_9919Mira
IBP_4022IBP_4022_web
IBP_7670IBP_7670_web